Gudrun Schretzmeier mit den Kostümassistentinnen Gabriele Leuter und Susanne Niedergall

Theaterhaus Stuttgart

Zusammen mit Peter Grohmann und Werner Schretzmeier gründet Gudrun Schretzmeier 1984 das Theaterhaus Stuttgart in Stuttgart Wangen.
2003 Umzug in die umgebauten Rheinstahlhallen auf dem Stuttgarter Pragsattel.
Neben den Aufführungen der beiden hauseigenen Ensembles für Tanz und Schauspiel gibt es Gastspiele mit Künstlerinnen und Künstlern aus den Bereichen Comedy, Kabarett, Pop- und Rockmusik, Lesungen, Jazz, Klassik und Neue Musik.



Gudrun Schretzmeier ist leitende Bühnen- und Kostümbildnerin des Theaterhauses und seit 5 Jahrzehnten eine der besten deutschen Kostüm- und Bühnenbildnerinnen.
Über 160 Produktionen in Film und Fernsehen, Theater, Tanz und Oper tragen ihre Handschrift.

PDF Download